RSS

Shop / Werkschau

Erhältlich
______________________________________________________________________________________________

Veröffentlichungen der „Edition Outbird“

Edition Outbird“ ist eine eigene Edition, die als Kooperative mit dem „Telescope Verlag“ Bücher als Spannungsfelder zwischen berührender, tiefer, verletzlicher, fließender, emotionaler, surrealer Belletristik, Prosa und Lyrik versteht und entwirft und Autoren und Künstler in Ziwesprache bringt. Darüber hinaus veröffentlicht die Edition auch andere Ideen, die Literatur aus einer anderen Perspektive aufgreifen und wieder zu einem Erlebnis machen möchte.

#2 | Hauke von Grimm „WortLand“

„Hauke von Grimm, Radiomacher, Urgestein der literarischen Leipziger, nein: Mitteldeutschen Undergroundkultur, Mitbegründer des ebenso legendären wie 2012 verschiedenen Verlages „Edition PaperONE“ sowie Betreiber der Lesebühne Schkeuditzer Kreuz, hat ́s mal wieder getan. Nach allzulanger Zeit erscheint mit „WortLand“ sein neues Buch, und damit ein fesselnder Spannungsbogen skurriler Erzählungen, schalkhafter Verstiegenheiten, fein beobachtender ShortStories, aber auch lyrisch-spielerischer Worttänze.

„WortLand“ mag man nicht wieder weglegen, sein packender Sog ist freundlich, sein Klang illustre Mischung aus sonnigem Lachen, Nachdenklichkeit, aber auch Mahnung und Abstieg in menschliche Zwischendecks.

Er wie auch andere Charaktere wollen die Sichtbarkeit, wollen zwischen einem aufgekratzten Paris, dem Freibad einer Kindheit, Polizeikontrollen mit wilden Kumpels oder Betrachtungen über das „richtige Trinken“ Lesers Frischluft atmen. Mit „WortLand“ von Hauke von Grimm erscheint in der „Edition Outbird“ das nunmehr zweite Buch und einmal mehr ein spannungsvoller Einblick in ein Stück facettenreiche, deutsche Undergroundliteratur.
__

„WortLand“ (bestellen)
Erzählungen, Prosa & Lyrik
ISBN: 978-3-95915-101-6 | 2017 | Edition Outbird
Herausgabepreis 9,90€
______________________________________________________________________________________________

#1 | M. Kruppe und Stefan Jüttner „Von Sein und Zeit“:

„Ich weiß nicht, ob die sogenannte unabhängige Literatur zu retten ist. Ich weiß nicht mal, was das sein soll. Ein Blick in dieses facettenreiche Buch könnte noch mehr Fragen stellen, als ohnehin schon da sind.“ Dirk Bernemann

Arbeit, Ordnung, Klappe halten; ein neuer Tag, ein neues iPhone und dieselbe alte Scheiße. War’s das? Das Menschsein?

Kruppe lässt sich nicht weismachen, es gäbe keine Alternativen. In seinen Texten zieht er durch Kleinstadtcafés und improvisierte Penner-Kommunen, trifft Punks und Cops und verpasst Harry Rowohlt, schweift durch Exzesse und verkaterte Gedanken. Immer ist er auf der Suche nach dem letzten Rest Saft in seiner ausgepressten Umwelt. Ihn treibt die Ahnung: Es gibt keine richtige Zeit in der falschen.

Kruppe schreibt voller Leidenschaft gegen die Lähmung unserer Existenz an; geradlinig, schonungslos sich selbst und der Welt gegenüber – und nicht selten berauscht.

Auch die Bilder von Stefan Jüttner brechen aus den tristen Begrenzungen unserer Alltagsrealität aus. Sie zeigen verlassene Orte, manchmal vor der Grenze zum Surrealen, manchmal dahinter.
__

„Von Sein und Zeit“ (bestellen)
Prosa, Lyrik & Fotografiken
ISBN: 978-3-95915-100-9 | 2016 | Edition Outbird
Herausgabepreis 12,00€
______________________________________________________________________________________________

Magazin für alternative Kultur „Outscapes“

Outscapes“ ist das Magazin des Netzwerks für alternative Lebenskultur „Outbird“. Es erscheint zunächst vierteljährlich zum Einzelpreis von 2,50€, zum Jahresabonnement von 10€ oder zum Jahresförderabonnement von 30€.

Der Anspruch von „Outscapes“ ist es, Autoren, Künstler, Veranstalter, Netzwerke und Liebhaber verschiedenster Formen von Feinstoffen vorzustellen, sichtbar zu machen und für sich entdecken zu können. Uns reizt das Andere, Quergedachte, Bewusste, (Un)Tiefe, die Lebensformen und Emotionen abseits des Mainstreams.

Künstler, Autoren, Veranstalter, unabhängige Labels, Verlage und Netzwerke sind herzlich willkommen, mit und in Austausch zu treten. Gern stellen wir Ihren künstlerischen Kosmos im Magazin vor.
__

#4 | Juni 2017 | Inhalt:

  • [ Coverfoto ] Mark Benecke
  • [ Editorial ] Tristan Rosenkranz
  • [ Multitalente ] Mark Benecke -Man möchte Brücken schlagen // Der Forensiker zur Kreativkultur der schwarzen Szene
  • [ Literatur ] Kathy Kahner – Literatur und Skurrilität // Die Autorin zum Dadaismus in ihren Texten
  • [ Musik ] Majorlabel – Wir sind kein Punk-Label! // Labelprofil im Interview
  • [ Literatur ] Romina Nikolić – Ästhetik des Todes // Die Herausgeberin zur Hannibal-Anthologie „Radiance – A Fannibal Anthology“
  • [ Kolumne ] M. Kruppe „Im Land der Dichter und Denker“ // Eine Kulturkritik
  • [ Kolumne ] Klaus Märkert „Genetisch bedingt“ // Gewohnt verstiegener Kolumnenhumor des Kultautors
  • [ Rezension ] Emma Wolff „Leben erblühen“ // Eine Rezension von Hanna-Linn Hava
  • [ Symbiose ] Andrea Scherf + Tristan Rosenkranz // Lyrik und Fotografie
  • [ Schmuddl ] Schmuddl „Vom Fraß der Gentrifizierung“ // Kulturkritik im Interview

__

Magazin für alternative Kultur „Outscapes“ (bestellen)
Interviews, Beiträge, Rezensionen, Kolumnen, Prosa und Lyrik u. v. m.
ISSN: 2510-1943 | 06/2017 | Edition Outbird
Herausgabepreis 2,50€
__

#3 | März 2017 | Inhalt:

  • [ Coverfoto ] Stephan Walzl
  • [ Editorial ] Tristan Rosenkranz
  • [ Multitalente ] Bianca Stücker – Rastloser Neulandhunger // Die Künstlerin im Interview
  • [ Musik ] Fliehende Stürme – Legendäre Sturmfluten // Die Düster – Punk-Band im Interview
  • [ Literatur + Engagement ] Emma Wolff – Symbiose zwischen Lyrik und Engagement // Autorinnenprofil im Interview
  • [ Kolumne ] Klaus Märkert – „Neulich in der Disco“
  • [ Literatur ] Michael Schweßinger „Beim Esel links“ // Buchrezension
  • [ Literatur ] Acabus-Verlag | Oliver Kyr – Dystopie abseits des Mainstreams // Verlag + Autor im Profil
  • [ Literatur ] Ralf Schönfelder – Literatur als Retttung und Geheimniserkundung // Ein Literaturveranstalter im Interview
  • [ Symbiose ] Stephan Walzl + Hanna-Linn Hava „Gebet an die Elemente“ // Lyrik und Fotografie

__

Magazin für alternative Kultur „Outscapes“ (bestellen)
Interviews, Beiträge, Rezensionen, Kolumnen, Prosa und Lyrik u. v. m.
ISSN: 2510-1943 | 03/2017 | Edition Outbird
Herausgabepreis 2,50€
__

#2 | September 2016 | Inhalt:

cover

  • [ Coverfoto ] Tobias Gellscheid
  • [ Editorial ] Tristan Rosenkranz
  • [ Musik ] Mozart (Umbra et Imago) – Alles was ist – ein Frühstücksgespräch mit Mozart // Ansichten einer Gothic-Größe
  • [ Kunst ] Tobias Gellscheid – Zwischen Lebenskunst und Popkultur // Künstlerprofil im Interview
  • [ Verlage ] Mark Jischinski (adakia-Verlag) – Literaturleidenschaft an Single Malt // Verlegerprofil im Interview
  • [ Literatur ] Hanna-Linn Hava – Märchenhaft morbide // Autorinnenprofil im Interview
  • [ Kolumne ] Klaus Märkert – „Die Frage aller Fragen“
  • [ Musik ] Abby Engel – Musikalische Träume in Moll // Musikerinprofil im Interview
  • [ Literatur ] Tristan Rosenkranz + Franziska Barth „Schattenspiele“ // Buchrezension
  • [ Symbiose ] Tomas Jungbluth + Katrin Hetzel „Freie Radikale“ // Lyrik und Fotografie

__

Magazin für alternative Kultur „Outscapes“ (bestellen)
Interviews, Beiträge, Rezensionen, Kolumnen, Prosa und Lyrik u. v. m.
ISSN: 2510-1943 | 12/2016 | Edition Outbird
Herausgabepreis 2,50€
____
coverendversion

  • [ Coverfoto ] Katrin Hetzel
  • [ Editorial ] Tristan Rosenkranz
  • [ Kultur ] Der Schwarze Salon – Ein Netzwerk im Dunkel der Kunst // Vorstellungen eines kreativen Netzwerks der schwarzen Szene
  • [ Literatur ] M. Kruppe – Stillstand ist inakzeptabel // Autorenprofil im Interview
  • [ Kolumne ] Klaus Märkert – „Pokémon Go vs. Schatten voraus“
  • [ Kunst ] Ralf Schlegel – Zwischen Stille und Kraft // Künstlerprofil im Interview
  • [ Literatur ] Benjamin Schmidt – „Schon immer ein Krüppel“ // Buchrezension
  • [ Literatur ] Ralf Bruggmann – „Fäden“ // Prosa
  • [ Symbiose ] M. Kruppe | Katrin Hetzel – „Ich“ / „Stimmen“ // Lyrik und Fotografie

__

Magazin für alternative Kultur „Outscapes“ (bestellen)
Interviews, Beiträge, Rezensionen, Kolumnen, Prosa und Lyrik u. v. m.
ISSN: 2510-1943 | 9/2016 | Edition Outbird
Herausgabepreis 2,50€
______________________________________________________________________________________________

Eigene Veröffentlichungen

Cover„Wenn Wurzeln Flügel tragen“ ist ein Hoffnungsbuch für Kinder und ihre Eltern. Es beinhaltet Geschichten, die das Fehlen von wichtigen Familienmitgliedern aufgegriffen haben und mit viel Einfühlungsvermögen und Hoffnung erzählen, dass es immer einen Lichtblick gibt. Wenn wir unsere Kinder auffangen und mit positiven Gedanken umgeben, können sie viel Schutz daraus schöpfen. „Wenn Wurzeln Flügel tragen“ verwandelt Traurigkeit in Hoffnung und vermittelt uns neben Auswegen auch das Wissen darum, dass unsere wunderschöne Welt viel Kraft und Zuversicht in sich trägt. In uns und auch in unserem Leben wird es immer Wege geben, die uns gedanklich oder durch kleine Inseln gemeinsamer Zeit nah beim fehlenden Papa, der abwesenden Mama oder den Großeltern sein lässt.
__

Anthologie „Wenn Wurzeln Flügel tragen“ (bestellen) – Leseprobe
Prosa und Lyrik | Beteiligung mit Text „Sternenträume“
ISBN: 978-3-95915-017-0 | 2016 | Telescope Verlag
Herausgabepreis 12,00€
____

Cover“Schattenspiele” schlägt zwischen Schein und Sein einen Spannungsbogen vom ersten Blickfang zu Schlaflosigkeit, Sehnsucht und Gefühlsrausch über Berührung, Begierde und Atemlosigkeit, um in Zerrissenheit, Verlust, Schmerz und jene grauen, einsamen Tage zu münden.
“Schattenspiele” ist Prosa in Wort und Fotografie und vereint die bildreiche, raumgreifende, wortverspielte Sprache des Geraer Autoren Tristan Rosenkranz´ mit den romantischen, stillen, verletzlichen und lustvollen Fotografien der Greizer Fotografin Franziska Barth zu einem Gesamtbild, dass viel mehr noch als den Verstand die Sinne berührt.
__

Buch „Schattenspiele“ (bestellen) – Leseprobe
Lyrik und Prosa in Kooperation mit der Fotografin Franziska Barth
ISBN-13: 978-1508600480 | 2015 | Moon House Publishing
Herausgabepreis 14,98€
____

Buchcover„Kinderherz“ ist im Themenkomplex Ausgrenzung, Entfremdung und Kontaktverlust ein Brückenschlag zwischen den Erfahrungswerten und Ansichten von familienrechtlichen Professionen, Autoren und Betroffenen. Die Vielfalt der Beiträge, fachliche Darstellungen, Essays, Aufrufe, Erfahrungsberichte, Prosa und Lyrik, wurde von hoch engagierten Fachleuten, Autoren und Betroffenen geleistet, die zum großen Teil und oftmals bei entsprechender Medienresonanz an einer Verbesserung der Familienrechtspraxis zum Wohle unserer Kinder mitwirken.
Die Texte spiegeln Ausgrenzungs- und Entfremdungsmechanismen wider, zeigen Missstände familienrechtlich tätiger Behörden auf, handeln zum Teil aus kindlicher Sicht vom Schmerz des Verlustes, bieten am Beispiel der Cochemer Praxis aber auch Lösungsansätze an.
In vier Kapiteln verschafft „Kinderherz“ dem Leser ein Abbild des familienrechtlichen Gleichstellungsverständnisses unserer Zeit.
__

Anthologie „Kinderherz – Familien zwischen Ausgrenzung und Aufbruch“ (bitte per eMail bestellen | 10€ zzgl. Versand) – Leseprobe
Fachtexte, Essays, Erfahrungsberichte und Prosa | Beteiligung mit Text „Mutterland“
ISBN 978-3-88074-019-8 | 2010 | Klotz Verlag
Herausgabepreis 12,95€
______________________________________________________________________________________________

Beteiligungen

image-1-568x600

Anthologie „Ein Leben mit Autismus“ (Text „Mutter“ | bestellen)
Fachtexte, Essays, Erfahrungsberichte und Prosa
ISBN 978-3-94-1139-47-3 | 2012 | Telescope Verlag
Herausgabepreis 17€
____

coverzigaretteCD „Zigaretten danach“ (Texte „Dieses Schimmern“, „Dieses neue Gefühl“ | bestellen)
Eingelesene Texte (Sampler)
BNV 6881 | 2010 | Deutsche Zentralbücherei für Blinde / Daisy Buch
______________________________________________________________________________________________

Vergriffen

 

Cover_Fieberherz_Kopie

Für sein Zweitbuch lud Tristan Rosenkranz den Leipziger Autoren Tomas Jungbluth ein, mitzuwirken. Die Texte der beiden gewähren Einblick in surreale, schmerzhafte, berauschende Prosa und Lyrik und finden Gehör in den sensiblen Bildwelten der Fotografin Katrin Hetzel. Einmal mehr bilden Wort- und fotografische Ästhetik eine Symbiose, trifft Expression auf Zerbrechlichkeit.
Die Autoren loten menschliches Flugverhalten ebenso aus wie die Abgründe darunter und formen Worte zu farbintensiven Vorstellungen, die mit den Sprachbildern eines Kinski oder Bukowski liebäugeln. Um mitunter aufzusteigen, den Blick in schwerelose Alltagsmomente oder Wolkenfelder zu richten, das Seelenheil in Skizzen schwebender, rastloser Emotionen zu finden. Die Texte der beiden Autoren zeigen auf, wie nah Glück und Wahnsinn beieinander sind.
Zwischen Metaphern und organischen Wortwelten zeichnen sie feinnervige Bilder von Verlorenheit, Sehnsucht, Glaube, Liebe und Schmerz auf schmutzigen Asphalt, um Minuten später an unserer Befindlichkeit, unserem satten Bürgertum zu kratzen.
„Fieberherz“ provoziert, verstört, rüttelt, berührt und hinterlässt damit Bilder der Emotionen und Süchte.
__

Buch „Fieberherz“
Lyrik und Prosa in Kooperation mit Tomas Jungbluth und Fotografin Katrin Hetzel
ISBN 978-3-941134-54-6 | 2010 | Edition PaperONE
Herausgabepreis 9,95€
____

Cover_Insomnia[1]

„Insomnia“ ist Atmen, Flüstern, Schreien, Hämmern. „Insomnia“ ist Spiegel des endlosen Zuhauses Leben, tosender Abgrund manchmal, oszillierender Energiefluß.
In einer wunderbar sensiblen wie offenen Bildsprache vereinen sich die Fotografien der Künstlerinnen Katrin und Annett Hetzel mit den sensibel – kraftvollen Texten des Autoren Tristan Rosenkranz zu einer reichhaltigen Zwiesprache.
__

Buch „Insomnia“
Lyrik und Prosa in Kooperation mit den Fotografinnen Katrin + Annett Hetzel
ISBN 978-3-939398-99-8 | 2008 | Edition PaperONE
Herausgabepreis 9,95€
____

24-01 total

„Destruction Derby“ ist Unverständnis, Expression, unbändiger Zorn auf den unüberschaubar kranken Anteil dieser menschlichen Welt da draußen. Was Grafiker und Cartoonist Jörg Steinhof in seinen Bildern zur Sprache bringt, spiegelt sich in Tristan Rosenkranz` Texten wieder. Es gibt keinen Halt mehr, wenn man über Apokalypse, Kindsschmerz und angestaubt – sattes Bürgertum reflektiert oder seine Gedankenwelt an Wahnsinn, Amok oder Tod festnagelt. Harter Tobak für bewusste Leser mit Hang zu schlaflosen Nächten. Klein in der Auswahl, limitiert in der Auflage auf 50 Stück.
__

Szenemag „Destruction Derby“
Lyrik und Prosa in Kooperation mit dem Grafiker + Karikaturisten Jörg Steinhof
2008 | Eigenverlag
Herausgabepreis 3,50€
______________________________________________________________________________________________

Beteiligungen

Blog „Kuckucksvater“ (Text „Nischenschmerz“)
Blog für Kuckuckskinder, Scheinväter, Väter und Kuckucksmütter
2011

CD „Behind the artists Vol. 1“ (Texte „Hamburg“, „Utopia“)
Bandveröffentlichungen (Sampler) in Kooperation mit Marcel Mulack
2011 | Plasticfrog Records / PapaYa – Magazin

Anthologie „Streitschrift“ (Text „Mutterland“)
Fachtexte, Essays, Erfahrungsberichte und Prosa
ISBN 978-3-941134-54-6 | 2010 | Klotz-Verlag
Herausgabepreis 15€

Fachmagazin „Papa-Ya“ (Text „Kindsschmerz“)
Zweimonats-Fachmagazin für kindgerechte Familienpolitik (eingestellt)
2009
______________________________________________________________________________________________

Lesungen

Anthologie „Kinderherz – Familien zwischen Ausgrenzung und Aufbruch“

„Blue Note“ Gera | 05. 11. 2010 | Hauke von Grimm und Dirk Rotzsch lesen verschiedene Texte – Teil 1, Teil 2 und Teil 3

Anthologie „Ein Leben mit Autismus“

„Wortwäscherei“ Bielefeld | 08. 01. 2013 | Emma Wolff liest „Mutter“ (6:26 – 9:53) und Texte anderer Autoren – Link

Tomas Jungbluth

Störsender Kleinstadtpisser „Underground bleibt Underground“ | 22. 03. 2016 | Marko Kruppe liest „Apokalyptischer Alltag“ (1:02:05 bis 1:07:28) und Texte anderer Autoren – Link
______________________________________________________________________________________________

Textvertonungen

Tristan Rosenkranz

Heavens Food* – Link

Manchmal möcht´ ich* – Link

Neuschnee* – Link

Traumfee* – Link

*gesprochen von Susann-Isabel Bendt

______________________________________________________________________________________________

Alle Rechte vorbehalten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: