RSS

Über mich

VITA | SELBSTVERSTÄNDNIS

Heute:

1971 in Gera geborener Initiator und Mitstreiter unter Mitstreitern der/s Agentur und Verlages „Outbird„, dortselbst Verleger der „Edition Outbird“ und Herausgeber des Magazins „Outscapes„.

Mit wechselnden Intensitäten und Prioritäten Mann, Vater, Freund, Partner, Lebensliebender, Grenzgänger und -zieher, Romantiker, Utopist, Autor, Kolumnist, Netzwerker, Individualist, Suchender, Träumer, begeisterter Liebhaber abseitiger, urbaner Alternativkultur und -literatur, vernetzt denkend, kulturell engagiert, kreativ, rastlos, vielschichtig und ambivalent.

Bisher:

1993 eröffnete ich zunächst mit Partner, später allein, einen Fashion- und Piercingstore, organisierte darüber hinaus Veranstaltungen und arbeitete als Redaktionsmitglied an den Geraer Stadtmagazinen “G-Punkt – Magazin” und “365 Magazin” mit. Seit 2008 organisiere ich Lesungen, veröffentlich(t)e Prosa, Lyrik und Fachtexte in eigenen Büchern und Anthologien sowie in Beteiligung an Werken und Samplern befreundeter Künstler. Von 2010 bis 2014 arbeitete ich redaktionell am Familienrechtsmagazin “Papa-Ya” sowie am ganzheitlichen Magazin “Charismata” mit.

Ich engagierte mich zehn Jahre lang in der Arbeit für Trennungseltern und von häuslicher Gewalt betroffene Männer, initiierte und koordinierte ein Selbsthilfeangebot, die Herausgabe zweier Anthologien, eine Wanderausstellung, Kampagnen, einen Filmabend, eine Lesung und zahlreiche Gesprächsrunden sowie, aus vielen Gesprächen und Recherchen resultierend, ein Beratungsnetzwerk, eine Gewaltschutzwohnung und, im engen Zusammenwirken damit, ein Konfliktberatungsnetzwerk verschiedener Professionen. Da in Thüringen bis heute politisch kein geschlechterübergreifender Humanismus in diesem Themenfeld existiert, stellte ich die Arbeit Mitte 2017 ein.

Mitte 2017 wendete ich mich vollumfänglich der/m 2016 gegründeten Agentur & Verlag „Outbird“ (und damit wieder meinen unternehmerischen und kreativen Wurzeln und Träumen) zu, um mich als Kulturschaffender einem energetisch wesentlich gesünderen Lebensumfeld zu widmen und (wieder) meinem eigentlichen Wesen anzunähern. Zahlreiche Kooperationen, Veranstaltungen sowie Verlagsarbeit und Netzwerkaktivitäten mit KünstlerInnen, AutorInnen und VeranstalterInnen nahmen und nehmen ihren Lauf.

______________________________________________________________________________________________

VERÖFFENTLICHUNGEN

2008 – “Insomnia” | Prosa und Lyrik in Kooperation mit den Fotografinnen Katrin + Annett Hetzel | Edition PaperONE

2010 – “Fieberherz” | Prosa und Lyrik in Kooperation mit Tomas Jungbluth und Fotografin Katrin Hetzel | Edition PaperONE

2015 – „Schattenspiele“ | Lyrik und Prosa in Kooperation mit der Fotografin Franziska Barth | Moon House Publishing

__

HERAUSGABEN

2010 – Anthologie “Kinderherz – Familien zwischen Ausgrenzung und Aufbruch” | Fachtexte, Essays, Erfahrungsberichte und Prosa | Klotz Verlag

2016 – Anthologie „Wenn Wurzeln Flügel tragen“ | Prosa und Lyrik | Telescope Verlag

seit 9 / 2016 – Magazin für alternative Kultur „Outscapes“ (vierteljährlich)

Dezember 2016 – Edition Outbird #1 | M. Kruppe + Stefan Jüttner „Von Sein und Zeit“

Juli 2017 – Edition Outbird #2 | Hauke von Grimm „WortLand“

Oktober 2017 – Edition Outbird #3 | Ralf Bruggmann „Hornhaut“

Dezember 2017 – Edition Outbird #4 | Frau Kopf „Brachialromantik“

Dezember 2017 – Edition Outbird #5 | Mozart & Benjamin Schmidt „Seelenübertritt“

__

BETEILIGUNGEN

2010 – Anthologie “Streitschrift” (Hrsg. Klotz-Verlag) | Fachtexte, Essays, Erfahrungsberichte und Prosa | Klotz-Verlag

2010 – Hörbuch “Zigaretten danach” (Hrsg. Jennifer Sonntag) | Prosa, Lyrik, Shortstories | Deutsche Zentralbücherei für Blinde / Daisy Buch

2011 – CD “Behind the artists Vol. 1″ (Hrsg. Papa-Ya – Magazin) | Musik und vertonte Prosa (Textvertonung in Kooperation mit Marcel Mulack) | Plasticfrog Records

2012 – Anthologie “Ein Leben mit Autismus” (Hrsg. Emma Wolff) | Fachtexte, Essays, Erfahrungsberichte und Prosa | Telescope Verlag

__

NETZWERKE + KOOPERATIONEN

2007 – 2010 – Literaturprojekt „Kraftfelder“ | Lesungen + Ausstellungen

seit 2010 – „Projekt Fieberherz“ | Textvertonung in Kooperation mit Marcel Mulack

seit 2016 – Agentur + Netzwerk für alternative (Genuss)Kultur „Outbird“

seit 04. 02. 2017 – Corvus e. V. (Mitgründer und stellvertretender Vorstand)

seit 24. 04. 2017 – Lese-Zeichen e. V. (Mitglied)

Weitere Kooperationen: bitte hier entlang.

__

REDAKTIONELLE MITARBEIT

1999 – 2002 – Stadtmagazin für Gera “G-Punkt-Magazin” (Kolumnen, Beiträge)

2002 – 2003 – Stadtmagazin für Gera “365″ (Beiträge)

2010 – 2012 – Magazin für familienrechtliche Fairness “Papa-Ya” (Kolumnen, Interviews, Rezensionen,
Beiträge)

2011 – 2014 – Magazin für Ganzheit und Spiritualität “Charismata” (Kolumnen)

seit 9 / 2016 – Magazin für alternative Kultur „Outscapes

04. 05. 2017 – Störsender Kleinstadtpisser | Outbird oder gar kein Vogel – zum Mitschnitt bitte hier entlang

__

WANDERAUSSTELLUNGEN

2008 – 2009 – Fotografien und Textfragmente aus „Insomnia“ (München, Leipzig, Erfurt, Gera, Zeitz, Endschütz)

2010 – 2012 – Wanderausstellung “Väter a. D.″ (Berlin, Hamburg, Leipzig, Dresden, Aachen, Karlsruhe, Wilhelmshaven u. a.)

__

LESUNGEN + GESPRÄCHSRUNDEN

seit 2008 – München, Bremen, Dresden, Leipzig, Erfurt, Jena, Gera, Zeitz, Endschütz

______________________________________________________________________________________________

SELBSTÄNDIGKEIT

1993 – 1998 – Mitinhaber des Szeneshops „Undergroundwear“ | Streetwear, Schuhe, Tattoos, Records, Schmuck

1998 – 2004 – Inhaber des Szeneshops „Massiv“ | 2nd-Hand, Schuhe, Rauchzubehör, Piercings, Schmuck

2001 – 2003 – Mitinhaber der Agentur für Werbegrafik + -kommunikation „Metamorph“

2002 – 2004 – Inhaber des Vertriebs für Kunsthandwerk, Rauchzubehör + Accessoires „Moderntunes“

seit 2016 – Agentur + Netzwerk für alternative (Genuss)Kultur „Outbird“

______________________________________________________________________________________________

EHRENAMTLICHE PROJEKTE FÜR „GLEICHMAß E. V.“

2010 – Wanderausstellung “Väter a. D.”

2010 – Anthologie “Kinderherz – Familien zwischen Ausgrenzung und Aufbruch” (Herausgeber) | Fachtexte, Essays, Erfahrungsberichte und Prosa | Klotz Verlag

2012 / 13 – Umfrage zur Arbeit der Jugendämter

2015 – Initiierung und Gründung des „Männerberatungsnetzwerkes – Gewaltschutz- und Konfliktberatung für Männer im deutschsprachigen Raum“

2016 – Anthologie „Wenn Wurzeln Flügel tragen“ (Herausgeber) | Prosa und Lyrik | Telescope Verlag

2016 – Initiierung und Eröffnung einer Schutzwohnung für von häuslicher Gewalt betroffene Männer in Gera

______________________________________________________________________________________________

IM NETZ

Zu weiteren Autorenprofilen und Websites (unter „Weitere Netzprofile“) bitte hier entlang.

(Zur Resonanz des Gleichmaß e. V. bitte hier entlang.)

______________________________________________________________________________________________

Fotografin: Peter Michaelis
Advertisements
 

36 Antworten zu “Über mich

  1. Dianette

    April 15, 2015 at 9:04 am

    Vielseitig… sehr vielseitig… könnte man sagen…

    Gefällt 1 Person

     
  2. Tristan Rosenkranz

    April 15, 2015 at 9:07 am

    Danke für Dein Kommentar und Interesse. Immer in Bewegung und auf der Suche würde ich es nennen. Und: es ist nicht chronologisch, sondern alphabetisch sortiert. 🙂

    Gefällt 1 Person

     
  3. Dianette

    April 16, 2015 at 8:46 am

    „Immer in Bewegung und auf der Suche…“ dann 😉 Neugierig, offen… und so weiter… auch? 🙂

    Gefällt mir

     
    • Tristan Rosenkranz

      April 16, 2015 at 8:58 am

      „Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein“ 🙂 Also es folgt schon einer gewissen Linie, und gerade das Spannungsfeld zwischen Neuland erkunden und den Weg eingrenzen hat seinen Reiz…

      Gefällt 1 Person

       
      • Dianette

        April 16, 2015 at 9:01 am

        „für alles…“ habe ich nicht gesagt/geschrieben… aber… gedacht… :)) Können Sie Gedanken lesen ? 🙂
        „Ganz dicht“ bin ich nicht, das muss ich zugeben 😛
        Sky is the limit „“
        , richtig?

        Gefällt 1 Person

         
      • Tristan Rosenkranz

        April 16, 2015 at 9:10 am

        …“Sky is the limit“ trifft es ziemlich genau – Feinsinnige haben wahrscheinlich ohnehin deutlich weiter gesteckte Grenzen.

        Gefällt 1 Person

         
  4. Mark David Vinzens

    Mai 2, 2015 at 7:20 am

    Ein umtriebiger Geist. Das spricht für Dich 🙂

    Gefällt 1 Person

     
  5. Heidrun Regina

    Juni 3, 2015 at 5:30 am

    Lieber Tristan, das hätte auch meine Antwort sein können!
    Schön, dass du zu meinem noch so neuen Blog gefunden hast und so Begegnung geschieht. Da ich einen FrauenSEELEN Blog ins Leben gerufen habe, nimm es mir bitte nicht übel, wenn ich deinen Kommentar dort nicht veröffentliche. Du hast meine Wertschätzung für dein Lesen, dein Schreiben, dein Wirken aus deinem Herzen heraus – gerade hier mit deinem Blog, deinem neuen Buch, dessen Weg „ins Leben zu kommen“ mich berührt hat, mit der Fülle, von der ich erst einen Teil entdeckt habe.
    Alles Liebe für dich und deine Selbstverwirklichung!
    Heidrun Regina

    Gefällt 2 Personen

     
    • Tristan Rosenkranz

      Juni 3, 2015 at 5:34 am

      Liebe Heidrun, natürlich nehme ich es Dir nicht übel. Ich finde es eben wichtig, dass wir weiter denken und immer offen sind für jene, die keine Normen oder gar Klischees erfüllen. Es freut mich sehr, Dich hier per Kommentar zu treffen und Deine zugewandten Zeilen zu lesen. Vielen Dank und viele liebe Grüße! 🙂

      Gefällt mir

       
  6. maribey

    Juni 3, 2015 at 5:31 pm

    Lieber Tristan, schau mal unter: https://mbeyersreuber.wordpress.com/2015/06/03/liebster-blog-award/. Da wirst du sehen, dass ich dich und deinen Blog nominiert habe. Vielleicht hast du Lust, mitzumachen. Liebe Grüße, Marion

    Gefällt 1 Person

     
  7. twonovelists

    September 5, 2015 at 5:30 pm

    Hallo Tristan,
    wir nominieren dich hiermit für den „Blogger Recognition Award“ :). Wenn du willst, kannst du gerne daran teilnehmen, wir würden uns sehr freuen.

    https://twonovelists.wordpress.com/2015/09/05/blogger-recognition-award/

    Liebe Grüße,
    Gacela und Cuervo von Twonovelists

    Gefällt 1 Person

     
  8. Christiane

    September 7, 2015 at 7:54 am

    Ich habe dich soeben mit einem Award beworfen. Nicht erschrecken: nur ein ganz kleiner. Vielleicht magst du vorbeikommen und dir die Bescherung mal ansehen?
    https://365tageasatzaday.wordpress.com/2015/09/07/blogger-recognition-award-2/
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 1 Person

     
    • Tristan Rosenkranz

      September 7, 2015 at 8:01 am

      Du also auch noch! Dann haben schon zwei (vielmehr drei) auf mich geworfe, die beiden TwoNovelists auch schon 🙂 Na dann sehe ich zu, in den nächsten Tagen einer Muse über den Weg zu laufen… Dankeschön und liebe Grüße zurück. Tristan

      Gefällt 1 Person

       
      • Christiane

        September 7, 2015 at 8:03 am

        Oh, die Mädels hatten dich auch? Sorry! Da es bei diesem hier aber eh die immergleiche Frage ist, bist du fein raus 😀
        Schönen Tag dir!
        Liebe Grüße
        Christiane

        Gefällt 1 Person

         
      • Tristan Rosenkranz

        September 7, 2015 at 8:10 am

        Das wünsch ich Dir auch! Und: doppelt hält besser 😀

        Gefällt 1 Person

         
  9. Ilanah

    September 10, 2015 at 4:23 pm

    Ein bewegtes Leben bisher…die Suche nach sich selbst ist immer wichtig, finde ich.
    Denn egal, was man tut, wenn man nicht ganz bei sich ist, dann ist es nur halbherzig.

    Aber wegen drohendem Burn-out muss ich mir doch keine Sorgen machen, oder? 😉
    Liebe Grüsse zu dir
    Ilanah

    Gefällt 1 Person

     
    • Tristan Rosenkranz

      September 10, 2015 at 4:39 pm

      Danke der Anteilnahme 🙂 Bisher noch nicht, zwischen den vielen Dingen gibt’s und gab’s immer wieder auch Ausgleich und manchmal auch Ladezeit, Fluchtreflexe…bunte Mischung halt! 😉

      Gefällt mir

       
  10. Mme Contraire

    September 11, 2015 at 5:25 am

    Herzlichen Dank für den Besuch meiner Seite, für’s Lesen und Folgen! Den Vorrednern mag ich mich gerne anschließen, hier geht es bunt und vielseitig zu, kurz: interessant.
    Alles Gute für all die schönen Vorhaben und Projekte und Aufwiederlesen,

    Mme Contraire

    Gefällt 1 Person

     
  11. Christiane

    September 14, 2015 at 9:48 am

    Hallo Tristan, ich bin auf diese Geschichte hier
    https://www.indiegogo.com/projects/faires-verfahren-im-familienrecht-vor-das-bverfg#/story
    über den Facebook-Account einer Bekannten gestoßen – der Betroffene ist einer ihren ehemaligen Mitschüler, von daher halte ich die Geschichte für glaubwürdig und würde gern helfen.
    Du bist doch in dieser Richtung engagiert, ich dachte, es interessiert dich vielleicht und du hättest Tipps.
    (Solltest du das alles für Schrott einschätzen, dann lösch den Kommentar ruhig.)
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt mir

     
  12. Christiane

    Oktober 6, 2015 at 9:14 pm

    Lieber Tristan,
    ich schon wieder mit so einer Frage … der Sohn einer Freundin (lebt in Hamburg und) will/muss wohl um sein gemeinsames Sorgerecht für seinen Sohn kämpfen. Mutter und Kind leben in Berlin.
    Ich gehe zwar davon aus, dass er des Internets durchaus mächtig ist, aber hast du als jemand, der im Thema ist, Anlaufstellen und/oder Tipps, wohin er sich wenden kann, on- und/oder offline?
    (Auch hier gilt: Kommentar löschen, wenn er dir nicht passt. Oder per Mail antworten. Danke.)
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt mir

     
  13. Mitzi Irsaj

    Mai 5, 2016 at 8:25 am

    Ein schöner Blog mit unterschiedlichen, interessantem Inhalt.
    Ich werde gerne zum Stöbern wiederkommen.
    Liebe Grüße
    Mitzi

    Gefällt 1 Person

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: