RSS

Mascha Kaléko | Irgendwer

06 Nov

image002

Einer ist da, der mich denkt.
Der mich atmet. Der mich lenkt.
Der mich schafft und meine Welt.
Der mich trägt und der mich hält.
Wer ist dieser Irgendwer?
Ist er ich? Und bin ich Er?

Advertisements
 

Schlagwörter: ,

4 Antworten zu “Mascha Kaléko | Irgendwer

  1. kosinsky

    November 6, 2016 at 10:18 am

    Sehnsucht, größerer Zusammenhang, Zusammenhang überhaupt, Widerstand, sich auflösen in etwas, sich selbst sein, Widerspruch, Rebellion, Pluralektik (plurale Dialektik).

    Gefällt 1 Person

     
    • Tristan Rosenkranz

      November 6, 2016 at 10:39 am

      Universelles Wissen? Urvertrauen? 🙂

      Gefällt mir

       
      • kosinsky

        November 6, 2016 at 11:00 am

        Auch fein. Universelles Wissen als Ahnung, als an-denken (und vielleicht Andenken an Urzustand?), als nicht festlegen können und in Momenten der Ahnung auch nicht festlegen müssen.

        Gefällt mir

         
      • Tristan Rosenkranz

        November 6, 2016 at 11:06 am

        …als bloßes Sein im Gefüge…

        Gefällt mir

         

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: