RSS

Der Tatortreiniger | Zufälle

24 Okt

„Zufälle gibt es nur in einer sinnentleerten Welt beliebiger Ereignisse.“

Zitat aus der gleichnamigen Serie

Advertisements
 
 

Schlagwörter:

2 Antworten zu “Der Tatortreiniger | Zufälle

  1. kosinsky

    Oktober 25, 2016 at 8:24 am

    Eine klassische Frage, die man dabei anklingen hören mag: Was war/ist ‚zuerst‘, der Sinn oder der Zufall?
    Auf das Zitat bezogen: Ist eine nicht sinnhafte Welt also entleert worden, oder startet sie ohne Sinn, und die Sinne füllen sie mit Eindrücken, und Sinnieren darüber geht einher mit Sinnwellen oder gedankliche Objekten/Kreationen etc.?

    Ich experimentiere gedanklich derzeit gerade mit Gleichzeitigkeit. Ohne Kausalität keine (bestimmte) Reihenfolge. Dann könnte man z.B. Zufall und Sinn gleichzeitig denken. Z.B. entweder als eine ‚Einheit‘ oder als zwei unabhängige Objekte, Ereignisse, Energierichtungen oder anderes.

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: