RSS

Ulrich Schaffer | Dein Wesen ist ein Sturm

15 Okt

vollmondnacht-vdnthomas-ebelt-lauenburgische-seenDein Wesen ist ein Sturm im heftigen Herbst,
ist der Himmel, auf dem die Wolken
wie Schafe spielen können,
ist eine blaue Landschaft unter dem Mond.

Welle im Ozean bist du,
sich auftürmed, brechend, auslaufend.
Ein Moment in der Geschichte,
den es bisher noch nicht gab,
erzählt von dir gegen den Widerstand der Zeit.

Du bist ein Vulkan unter dem Meer,
Meisterin des Erwachens in Kraft.
Du bist ein Engel des unscheinbaren Ereignisses
und Schülerin der geduldigen Vergebung.

Dein Wesen trägt eine Süße,
als wärest du schon in den blauen Bergen angekommen
mit der blauen Blume im Haar
und dein Gesicht geschmückt
mit dem Lächeln deiner Seele.
Es ist gut, dich zu kennen.

Abenteuer ist dein Land,
Wagnis deine Neigung.
Du hast hinter dir gelassen, was du nicht warst,
und streckst dich nach dem aus,
was vor dir wie ein Gottesland liegt.

Bildnachweis: VDNThomas Ebelt

Advertisements
 
6 Kommentare

Verfasst von - Oktober 15, 2016 in Personalien, Prosa + Lyrik

 

Schlagwörter:

6 Antworten zu “Ulrich Schaffer | Dein Wesen ist ein Sturm

  1. Der Krieger des Lichts

    Oktober 15, 2016 at 5:31 am

    Das ist wahrlich….. überragend 👍

    Gefällt 1 Person

     
  2. lunarterminiert

    Oktober 15, 2016 at 6:50 am

    Eine wunderschöne Wortmalerei ❤️

    Gefällt 1 Person

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: