RSS

Eddie Vedder | Guaranteed

12 Mrz

Mit gebeugten Knien
kann man nicht frei sein.
Ich erhebe meine leere Tasse
und bitte still darum,
dass man mich so nimmt, wie ich bin.

Das Leben umkreist die Menschen,
droht sie zu verschlucken.
Ihr halbes Leben lang sagen sie Ehefrauen
Gute Nacht, die sie kaum kennen.
Ich hab den Kopf voller Fragen,
den Lehrmeister in meiner Seele.
Das ist der Lauf der Dinge…

Komm nicht näher,
sonst muss ich gehen.
Mit der Macht der Schwerkraft
ziehen mich manche Orte an.
Wenn mich überhaupt jemand
zu Hause halten könnte,
dann wärst du das…

Alle, denen ich begegne,
leben freiwillig in Käfigen.
Sie denken an mich und meinen Weg,
aber ich bin nicht so, wie sie denken.
Ich bin empört,
aber meine Gedanken sind rein.
Ich lebe…

Den Wind in meinen Haaren,
fühle ich mich überall zugehörig.
Unter meinem Sein erscheint eine Straße,
die verschwunden war.
Nachts höre ich die Bäume
mit den Toten singen.
Ganz weit oben…

Überlasst es mir, meinen Weg zu finden.
Seht mich als einen Satelliten,
der immerzu kreist.
Ich kenne all die Regeln,
aber die Regeln kennen mich nicht.

Garantiert nicht…

Advertisements
 

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: