RSS

Wonderful Nihil

11 Okt

Sich ankündigende Momente, die sich verwurzeln und das Tageslicht erblicken. Eine reine, das Licht reflektierende Seele. Zeitbeschleunigung. Ein ebenso schnelles Erblühen wie Verschließen. Ich verschwinde im Licht, in den Strukturen, lande sanft, öffne meine inneren Räume, verpflichtet, sie zu erweitern und zu erforschen. Sie sind es, die mich mit allem verbinden, in Bewegung halten, mich weitergehen lassen statt noch ein einziges Mal zur Schlinge zu greifen.

So fliegen die Tage und Wochen durch mich hindurch, es wird November, wird kalt, die Natur nahezu vollständig eingeschlafen. Wolken ziehen tief durchs Tal, keine 100 Meter über meiner Höhenlage als Schnee hinterbleibend. In ihrem Flug unweigerlich ein Abbild meines konpyramidal geöffneten Geistes ergebend, der mit jenen Sirenengesängen tiefster Verlockung, jener medusenhaften Energie, jener freien Wachheit des dritten Auges unzählige Informationen aus der Materie einatmet, die nichts bedeuten, sich dennoch permanent für kurze Augenblicke materialisieren, Ganzheit entfalten, in mir Sporen hinterlassen, wieder verschwinden, mir das Gefühl geben, Knotenpunkt, Trägermedium zu sein.

Meine Feinstoffe tangieren im fernen Dunkel des frühen Abends schemenhaft den Weg jener Frau, die mich im Sommer durchflutete und nahezu ersaufen ließ. Die Tag um Tag noch heute als Nachbeben, als skizzierte Metamorphose dieser Begegnung hinter dem Gang, dem Blick, dem Profil, dem inneren Leuchten einer anderen Frau erscheint, in Gestalt einer völlig fremden, berauschend weiblichen Telefonstimme meinen Kern zum Vibrieren bringt, mir eine Richtung weist, die mir völlig unbekannt scheint.
__

Aus „Insomnia„. Sie möchten meine Worte in Druckform kaufen? Dann folgen Sie mir bitte hier entlang. Vielen Dank!

Advertisements
 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: