RSS

Robert Musil | Offenheit

02 Jul

„´Wie wenig ernst gemeint sind zum Beispiel die gewöhnlichen Fragen nach unserem Wohlergehen´, dachte er. ´Man braucht bloß einmal ausführlich zu antworten, wie einem wirklich ums Herz ist, und sieht sich bald genug einem gelangweilten und geistesabwesenden Blick gegenüber…´“

Buchzitat aus „Der Mann ohne Eigenschaften“

Advertisements
 

Schlagwörter: ,

8 Antworten zu “Robert Musil | Offenheit

  1. Heidrun Regina

    Juli 2, 2015 at 6:52 am

    Ist die Offenheit eines anderen (manchmal?) nicht auch ein Spiegel meines Inneren?

    Oder zeigt obiges Verhalten nicht auch das Leid und den Druck meines Gegenübers, der keinen Zugang hat zu tiefem Mitgefühl?

    Wie schwer ist es doch, immer wieder, täglich neu, sein eigenes Herz zu öffnen, dem was mir JETZT begegnet?!

    Gefällt 1 Person

     
  2. finbarsgift

    Juli 3, 2015 at 6:37 am

    Da ist halt noch immer und wohl auch für immer viel dran an diesem Musil Spruch!

    Gefällt 1 Person

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: