RSS

Tieftauchen in der Blogosphäre

04 Jun

[„Liebster Blog“ – Award]

liebsteraward

liebster-award

Ich hab mich vor einigen Monaten in die WordPress-Blogosphäre vertieft und mittlerweile einen ganz ansehnlichen Erfahrungsschatz an lesens- und liebenswerten Blogs für mich entdecken können, deren beinahe tägliches Studium eine Freude ist im Vergleich zur mittlerweile routinierten Oberflächlichkeit bei beispielsweise Facebook. Für mich, der ich herkömmliche Zeitungen nicht lese und dessen TV- und Radionkonsum beinahe gen Null tendiert, offenbart das Stöbern und Entdecken hier eine ganze andere Welt, die sich am Ehesten auf „Herzblut“ summieren lässt.

Einen angenehmen Nebeneffekt hat das Stöbern und Kommentieren auch: die Besucher- und Liebhaberschaft meines Blogs wächst, was mich sehr freut. In den letzten Tagen wurde ich in Folge dessen nun auch von gleich drei Leser(inne)n mit dem „Liebster Blog“-Award gekürt – mein herzliches Dankeschön geht an „Tell the Truth„, „FindeSatz“ und „Deine Wahre Natur„. Und ja – meine Ambition ist eine Ähnliche: Kettenspiele sind nicht meins, aber die Vernetzung und Bekanntheit von äußerst lesenswerten Blog steigt damit an. Los gehts:

__

Meine Antworten auf die Fragen von „Tell the Truth“:

1. Beste Serie der Kindheit?

„Captain Future“

2. Lieber Sport oder ein Buch lesen?

Ein Buch lesen.

3. Gibt es einen Sinn des Lebens?

Absolut, er verbirgt sich in Stille und Besinnung.

4. Lieblingsfilm?

„Die fabelhafte Welt der Amelie“

5. Cola oder Fanta?

Wasser.

6. Essen beim Italiener oder Chinesen?

Chinesisch.

7. Bist du in einem Verein aktiv dabei?

Ja, „Gleichmaß e. V.

8. Sport oder eher Sport ist Mord?

Eher „Sport“ – Naturspaziergänge, Schwimmen und Radfahren.

9. Hast du ein Lieblingslied?

Nicht wirklich, dafür gibt es zuviele gute Musik.

10. Wo warst du beim WM-Sieg 2014?

In Gera, glaub ich.

11. Fühlst du dich einer Religion zugehörig?

Nein, ich glaube „frei“.

__

Meine Antworten auf die Fragen von „FindeSatz“:

1. Was liegt im Moment direkt neben dir?

Computer-Mouse und Smartphone.

2. Welches Lied hast du als letztes gehört?

Anna Ternheim „My heart still beats for you“

3. Welches Buch liest du gerade? Wenn du magst, nenne neben Autor und Titel den dritten Satz auf Seite 10.

Reinhold Messner „13 Spiegel meiner Seele“: „Als ich mit fünf Jahren meinen ersten Dreitausender bestieg, natürlich nicht alleine, sondern zusammen mit meinem Vater, bekam ich hinterher für meine Ausdauer und Geschicklichkeit viel Lob.“

4. Was machst du mit Begeisterung?

Naturspaziergänge.

5. Welches Geräusch hörst du gerne?

Den Klang der Natur.

6. Was riechst du gerne?

Die Frau an meiner Seite.

7. Welche drei Dinge kannst du besonders gut?

Pläne schmieden, (Texte, Konzepte) schreiben, Neuland betreten.

8. Ist das Glas halbvoll der halbleer?

Halbvoll selbstverständlich 😉

9. Welche zwei Komplimente hörst du häufig?

„Vielschichtig“ und „ganz anders als andere Männer“.

10. Was hast du heute Schönes erlebt?

Ausflug nach und Treffen mit einem Künstler in Jena.

11. Vervollständige den Satz: Ich werde nun…

…den Rest meines Lebens beginnen.

__

Meine Antworten auf die Fragen von „Deine Wahre Natur“:

1. Was ist/war dein Traumberuf?

Bestsellerautor:-)

2. Wenn du eine Millionen Euro geschenkt bekommen würdest, was würdest du damit machen?

Ein bißchen Lebenskomfort an einem schönen Ort, eine Weltreise, viel in soziale Projekte stecken.

3. Was ist dein Lieblingsfilm?

„Die fabelhafte Welt der Amelie“

4. Welchen Ort der Erde würdest du niemals bereisen? Und warum?

Darauf weiß ich keine Antwort.

5. Sport treiben oder Sport schauen?

Wenn schon, lieber Sport treiben, Sport-TV ist so gar nicht meins.

6. Hast du ein ausgefallenes Hobby?

Nicht wirklich.

7. Wen würdest du gerne einmal treffen?

Katrin Bauerfeind.

__

Ich nominiere (und schummele vermutlich bei den maximal 300 Followern hier und da ein wenig, während ich andere liebenswerte Blogs vernachlässige):

Altenheimblogger

Berndg42

Disputnik

Für Hilde

Gabi M. Auth

Herzzentrale

Kreuzberg Südost

Marga Auwald

Milch und Honig

Peggi Liebisch

ZenArt Blog
__

…und frage die Nominierten (wenn sie Lust und Zeit mitzumachen haben):

1. Was treibt Dich an?

2. Woran glaubst Du?

3. Was ist Glück für Dich?

4. Liebe ist für Dich…

5. Welches Buch würdest Du empfehlen?

6. Welchen Song hast Du zuletzt gehört?

7. Was ist der perfekte Lebensweg?

8. Welchen Sinn hat das Leben?

9. Wie alt möchtest Du werden?

10. Welcher Lebensabschnitt ist der schönste?

11. Welches Schlußwort möchtest Du sagen?

Advertisements
 
 

Schlagwörter: ,

12 Antworten zu “Tieftauchen in der Blogosphäre

  1. maribey

    Juni 4, 2015 at 1:06 pm

    Ach ist das schön, deine Antworten zu lesen, lieber Tristan, eine wahre Freude. Schön, dass du dich hast einladen lassen und uns diese feinen Einblicke schenkst.

    Gefällt 3 Personen

     
  2. magguieme

    Juni 4, 2015 at 7:39 pm

    Kurz und prägnant diese Art dich ein wenig mehr kennenzulernen.

    Gefällt 2 Personen

     
  3. nomind123

    Juni 5, 2015 at 7:35 am

    Sehr interesante Antworten, schön zu lesen und Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast:-)

    Gefällt 1 Person

     
  4. Dianette

    Juni 5, 2015 at 9:12 pm

    Wow… (…)

    Gefällt 1 Person

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: