RSS

Lassen Sie sich fallen | Ein Vorwort

16 Jan

Sven-Andre_Dreyer_11_gross__Foto_Thomas_Stelzmann
Ich hatte bereits angedeutet, dass das Vorwort zu meinem gemeinsam mit Fotografin Franziska Barth realisierten und bald im Verlagsnetzwerk „Moonhouse Publishing“ erscheinenden Buch „Schattenspiele“ von einem von mir sehr geschätzten Autoren verfasst wird. Nunmehr liegt mir das Vorwort von Sven-André Dreyer vor, und zwar in einer derartigen Höhe, dass ich Sie, meine liebe und geschätzte Leserschaft einladen möchte, sich fallen zu lassen und sehr gern Teil zu haben an Franziskas und meinen „Schattenspielen“:

„Romantisches.Unmögliches.Schmetterlinge.

Loslassen bedeutet Finden, schreibt Tristan Rosenkranz. Und so bewegen sich die lyrischen Arbeiten von Tristan Rosenkranz und Franziska Barth mit feiner Handschrift zwischen Klassik und Aufbruch, Konzept und Freiheit, Distanz und Nähe. Mal hochpräzise, mal horizontlos frei erzählen sie von Himmelssicht und Seelenland, und zwischen Ausgewogenheit und progressiver Distorsion erweisen sich die Arbeiten der beiden Künstler berührend und ergreifend und so unendlich nachvollziehbar und bewegend. Zwischen Herzen, Momenten und Magie, in Körperlichkeit und Blutrausch, mit Haut und Haar begeistern sie ihre Leser und Betrachter und schleichen sich mit lyrischen und visuellen Klärungsversuchen ein in unsere Herzen.
Sie lassen Romantisches erleben, Unmögliches erstreben und machen aus ihrer Kunst kleine gelbe Schmetterlinge.

Ich lasse los und finde.

Sven-André Dreyer, Düsseldorf im Januar 2015″

Wen diese Worte neugierig auf mehr machen und wer bereits im Vorfeld ein (gern signiertes) Exemplar „Schattenspiele“ bestellen möchte, erreicht mich unter den hier hinterlegten Kontaktdaten. Vielen herzlichen Dank!

Und: warum ich Sven-André Dreyers Werk so schätze, lässt sich dieser Rezension zu seinem Buch „Wo Du bist“ treffsicher entnehmen. Vielen Dank, lieber Sven!

Bildnachweis: Thomas Stelzmann

Advertisements
 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: